Die Ausbildung zum Systemischen Business Coach

Ihr Weg zum erfolgreichen Business Coach

Sie suchen eine exzellente Ausbildung zum Systemischen Business Coach im Raum München? Dann sind Sie genau richtig bei uns: Die HR Akademie München bietet Ihnen eine fundierte Coaching Ausbildung an. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Lernen in einer festen Gruppe mit maximal 14 Teilnehmern
  • Lebendige und abwechslungsreiche Ausbildungsmodule
  • Praxisbewährte Coaching-Methoden bereits im Einstieggseminar
  • Optimaler Lernerfolg durch Unterstützung mehrerer Mentor Coaches aus unserem Ausbildungsteam
  • Exklusive Begleitung durch einen erfahrenen Coach auf Ihrem individuellen Weg zum Business Coach
  • Ausbilderin Heidi Reimer ist seit 2001 erfolgreich als Business Coach für zahlreiche Unternehmen tätig
  • Abschluss mit anerkanntem Zertifikat:

 

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat zum Systemischen Business Coach. Damit haben Sie eine bereichernde Ergänzung für Ihr Repertoire als Personalentwickler, Führungskraft und Berater. Und noch mehr: die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg als Business Coach.

 

Dir HR Akademie München ist ein anerkanntes Ausbildungsinstitut des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct). Der dvct ist unser Zertifizierungspartner. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, zeitgleich mit unserer praktischen Abschlussprüfung das Zertifikat des Deutschen Verbandes für Coaching und Training zu erwerben.

Infoabend “Ausbildung zum Systemischen Business Coach”

Die HR Akademie München lädt Sie ein, sich über eine der besten Coaching-Ausbildungen Deutschlands zu informieren. Lernen Sie die Ausbildungsleiterin Heidi Reimer und ihr Team persönlich kennen. Schnuppern Sie “Akademie-Luft” und nutzen Sie die Gelegenheit, individuelle Fragen mit uns zu besprechen.

Sind wir das richtige Ausbildungsinstitut für Sie?

Um diese Frage zu beantworten, sollten wir uns persönlich kennenlernen. Das ermöglicht Ihnen und uns, sicher zu entscheiden, ob wir zueinander passen.

  • In einem persönlichen Rahmen bei uns in der HR Akademie geben wir Ihnen einen Überblick zu Inhalten, Methoden und zum didaktischen Fokus unserer Ausbildung zum Systemischen Business Coach
  • Sie erhalten Info-Material und erfahren, wie die Zertifizierung mit unserem Zertifizierungspartner, dem Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct) abläuft
  • Sie lernen die Ausbildungsleiter im direkten Gespräch kennen und verschaffen sich einen persönlichen Eindruck
  • Ob inhaltlich oder organisatorisch:  Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Die Teilnahme an unserem Infoabend ist selbstverständlich kostenfrei. Bitte planen Sie 90 Minuten ein.

Nächster Termin: 23. Mai, 19 Uhr

Wir bitten um Anmeldung über folgende E-Mail: office@hr-akademie-muenchen.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr individuelles Beratungsgespräch zur Coaching Ausbildung

Persönlicher Kontakt ist uns sehr wichtig

Auf der Suche nach der richtigen Coaching Ausbildung verbringen die meisten Interessenten viel Zeit mit Internet-Recherche. Selten gibt es die Chance, individuelle Fragen und Wünsche mit den Ausbildern tiefergehend zu besprechen. 

Jedoch sollten bei einer über einjährigen und intensiven Ausbildung die persönlichen Ziele, offene Fragen und Wünsche persönlich besprochen werden. Denn jeder, der eine Ausbildung zum Coach machen möchte, hat seine ganz eigenen Vorstellungen von seiner Ausbildung und  individuelle Ziele, die er erreichen möchte. Deshalb setzen wir bei der HR Akademie München auf den persönlichen Kontakt und bieten zusätzlich zu unserem Infoabenden auch individuelle Kennlerngespräche an. Dabei lernen wir uns gegenseitig noch besser kennen und können entscheiden, ob wir zueinander passen. Denn das ist die Grundlage für Ihren Ausbildungserfolg.

Die persönlichen Beratungsgespräche finden direkt bei uns in der HR Akademie München, Flurstr. 24, statt.
Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Ansatz – die drei Blickwinkel im Coaching

Die drei Blickwinkel: Systemisch, lösungsorientiert und konstruktivistisch

Systemisch: Wir denken systemisch. Jeder Mensch ist immer Teil eines Systems, z.B. eines Teams  oder eines Unternehmens. Und jedes System hat eine eigene Kultur und eigene Regeln, die auf unsere Kunden einwirken. Das nehmen wir von Anfang an unter die Lupe.
Und: Unser Kunde ist in seinem System nicht allein. Er reagiert auf andere, die wiederum auf ihn reagieren. Es entsteht ein Wechselspiel. Oft sehen wir hier nur die eine Richtung: „Weil mein Chef mich nicht fördert, bin ich nicht motiviert".  Im systemischen Coaching schauen wir uns das Thema auch immer aus der anderen Richtung an:  „Weil ich nicht motiviert bin, fördert mich mein Chef nicht". Schon dieser Perspektivwechsel eröffnet  eine Vielzahl neuer Optionen.

Lösungsorientiert: Unser Kunde kennt sein Problem meist sehr genau. Er weiß, was er nicht will und was nicht funktioniert. Wir richten den Blick daher weg vom Problem und hin zur Lösung. Unser Fokus von Anfang an: Wo soll es hingehen? Was ist das konkrete Ziel? Und was bringt unser Kunde alles mit, um dieses Ziel zu erreichen?

Konstruktivistisch: Das hört sich erst einmal kompliziert an, ist es aber nicht. Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch seine eigene Sichtweise hat, die er sich ganz allein „konstruiert“. Im Coaching schauen wir uns diese Sichtweise genau an. Und wir schauen, wie sich der Blickwinkel verändern lässt, damit unsere Kunden ihre Themen lösen können und neue Möglichkeiten sichtbar werden. Denn wir können uns nicht nur Probleme „konstruieren“, sondern auch Lösungen.

Für wen eignet sich die Coaching Ausbildung?

Wer kommt zu uns?
Sie sind:

  • Personalentwickler, der sein Portfolio optimieren will
  • Führungskraft, Projektleiter oder Scrum Master, der seine Mitarbeiter und seine Teams in ihrer Entwicklung gezielt fördern und effektiv begleiten möchte
  • Selbstständiger Berater, der seine Kunden noch besser unterstützen will
  • Praktizierender Coach, der seine Kompetenzen weiter ausbauen möchte und eine Zertifizierung anstrebt


Das bringen Sie für Ihre Ausbildung zum Coach mit:

  • Freude und Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Lust auf einen Perspektivenwechsel und einen Blick über den Tellerrand
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und persönlichen Weiterentwicklung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und praktische Berufserfahrung
  • Ausreichend Zeit für alle Seminarmodule

Wenn Sie zusätzlich zur Zertifizierung zum Business Coach bei der HR Akademie München auch noch eine Zertifizierung beim Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct) machen möchten, dann müssen Sie die Voraussetzungen des dvct erfüllen.