Fünf fürs Team

Finden. Fokussieren. Führen. 
In fünf Tagen zu einer neuen Teamstärke - von und mit Wiebke Schulz

Corona, Globalisierung und steigende Flexibilität. Arbeiten im Home-Office ist inzwischen in vielen Teams selbstverständlich. Doch wie gelingt, es, den Kontakt zueinander nicht zu verlieren und sein Team erfolgreich und gleichzeitig gelassen zu führen? 
Dieser Workshop, entwickelt von Wiebke Schulz, zielt darauf ab Teams, die teilweise oder auch vollständig digital zusammenarbeiten zu stärken. Dabei geht es darum als Team zueinander zu finden, sich gemeinsam auszurichten und zu fokussieren. Die Folge: ein großer Motivationsschub, Vertrauen statt Kontrolle, Leistungsfähigkeit und Freude an der Arbeit.

Ablauf und Inhalte

Der Workshop erstreckt sich über eine Woche, mit einer täglichen Aufgabe, gebettet in das normale Tagesgeschäft. Über diese Woche hinweg findet jeden Morgen eine ca. 15 minütige Videokonferenz statt, in der Ihnen das Thema (siehe unten) und die jeweiligen Hintergründe der Tagesaufgabe als kurzer Impuls erläutert werden.
Anschließend bearbeitet jedes Teammitglied die jeweilige Fragestellung und trägt die Ergebnisse im gemeinsamen Team-Dokument ein. Im Laufe der Woche entsteht dabei ein individuelles Team-Plakat, welches Sie auch nach dem Workshop weiter begleitet.
Am letzten Tag wird auf Basis dessen das wertvolle Gesamtresümee für das ganze Team gezogen.

Sie werden durch den gesamten Prozess geführt und unterstützt und können sich dabei vollkommen auf die Geschehnisse und Entwicklung im Team einlassen.

Mit den folgenden Themen werden Sie sich in dieser Woche beschäftigen:

Tag 1 –  Bestandsaufnahme: Beschreiben, was gerade ist.
(Und was wir eventuell gut daran finden.)

Tag 2 – Verhalten verstehen: Warum wir alle unterschiedlich reagieren.
(Und die Kollegen manchmal spinnen.)

Tag 3 – Gemeinsame Themen entdecken: Wo und wie wir zusammenarbeiten können oder müssen.
(Und wie uns das zusammenschweißt.)

Tag 4 – Zukunft gestalten: Aus der (positiven) Zukunft auf das Hier und Jetzt schauen.
(Und neue Motivation daraus gewinnen.)

Tag 5 – Der Koffer ist gepackt: Ergebnispräsentation und Reflexion.
(Die neue Teamstärke haltbar machen.)

Gute Gründe sich für Fünf fürs Team zu entscheiden

Wir müssen reden.“ Miteinander reden verbindet und erzeugt gegenseitiges Verständnis. Mit jedem guten Gespräch kommt man ein Stück weiter. Aber Reden ist auch nicht immer einfach. Manchmal braucht man jemanden, der übersetzt, die Ruhigen zu Wort kommen lässt, Missverständnisse aufspürt und aufklärt. Die Fünf fürs Team bieten den optimalen Einstieg in eine neue Kultur des Miteinanderredens.

Zeit ist Geld.“ Tagelange Teamworkshops bei denen alle Mitarbeiter aus dem Tagesgeschäft für Stunden rausfallen, sind oft nicht möglich. Fünf fürs Team lässt sich mit 30 Minuten pro Tag optimal in das normale Tagesgeschäft integrieren.

Digital und fürs Team“. Sie gehören zu den modernen Arbeitgebern, die sich für ihre Mitarbeiter einsetzen. Dies zeigt eine sehr hohe Wertschätzung gegenüber Ihren Mitarbeitern, die bei „Fünf fürs Team“ von überall teilnehmen können.

Fünf fürs Team

Kosten
1.200,00€ (zuzügl. gesetzl. Mwst.). 
Im Preis enthalten sind neben der Moderation und dem Vorbereiten des Workshops auch dessen Koordination und Dokumentation enthalten.

Referentin
Wiebke Schulz

Weitere Informationen
Der Workshop wird vollständig als virtuelle Veranstaltung angeboten.