Die Inhalte beim Praxisabend Coaching

Ihr Praxisabend auf einen Blick

Die Inhalte und Referenten der Praxisabende werden immer spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin online gestellt.

Praxisabende 2020 (Uhrzeit immer von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr):

  • Montag, 03. Februar 2020 mit Anke Schreiner - "Übertragungsphänomene im Coaching"
  • Montag 18. Mai 2020 mit Dr. Martin Winkler - "Coaching mit dem Change Canvas - den Wandel mit den richtigen Fragen gestalten"
  • Montag 13. Juli 2020
  • Montag 05. Oktober 2020
  • Montag, 16. November 2020

Wo: mindSYSTEMS!, FREIRAUM, Saarstr. 5, 80797 München
Kosten: 35 Euro (Barzahlung  vor Ort – wir halten eine Quittung bereit)

Praxisabend mit Anke Schreiner am 03.02.2020 "Übertragungsphänomene im Coaching"

Als professionelle Coaches fokussieren wir uns im Coaching voll und ganz auf unseren Kunden, auf sein Weltbild und seine Ziele. Wir begeben uns bewusst in die „Position des Nicht-Wissens“ und halten unsere eigenen Erlebnisse so weit wie möglich außen vor.

Doch wie sieht es aus mit dem Thema „Übertragung“? Der Begriff, der ursprünglich aus der Psychoanalyse stammt, bezeichnet ein unbewusstes Phänomen zwischen Coach und Kunde, das uns mit Emotionen überschwemmt und unsere neutrale Haltung als Coach stark beeinflusst. Beim Praxisabend lernen wir

  • Welche Übertragungsphänomene es gibt
  • Wie wir Übertragungsphänomene erkennen können (Warnlampe)
  • Wie wir sie vermeiden können und Neutralität behalten
  • Wie wir das Übertragungsphänomen sogar positiv und aktiv in den Coaching-Prozess integrieren können (Chance)

Für unsere Referentin Anke Schreiner, gehört die Identifikation  und Bearbeitung von Übertragungsphänomenen seit vielen Jahren zum festen Bestandteil ihrer Arbeit als Therapeutin und Coach. Sie gibt uns eine spannende theoretische Einführung in das Thema. Im 2. Teil des Praxisabends haben wir im Rahmen einer Übung die Möglichkeit, das Gelernte gleich live einzusetzen.

Freut Euch auf einen interaktiven Abend, bei dem Ihr als Coach und Berater, aber auch als Führungskraft Eure Wahrnehmung schärfen werdet.